Badeplätze

Tycklingebad
Befindet sich an einer der beliebtesten Promenadstrecken ausserhalb der Stadtbebauung (Tycklingerunde). Ganz draussen auf der Halbinsel liegt das Tycklingebad. Der Badeplatz hat auch eine ausgeschilderte Abteilung für Hunde.

Es wird empfohlen, das Bad zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu besuchen. Vom 15. Juni bis 15. September ist die Gegend autofrei. Nur Anwohner und Fahrzeuge mit einer Genehmigung dürfen die Gemeinschaftsstraße benutzen.


Vätterviksbad
Vätterviksbadet
Liegt direkt nördlich von Vadstena, im Verlauf der ehemaligen Reichsstraße 50, heute Landstraße. Die Bucht ist flach und hat einen Sandgrund. Der Strand ist kinderfreundlich. Am Bad befindet sich auch Vätterviksbadets Camping. Das bedeutet Zugang zu Kiosk und Toiletten.


Järnevid Freiluftsbad
Liegt zwischen Örberga und Nässja, westlich von Vadstena. Die Zufahrt besteht aus schmalen Wegen.


Bårstad Freiluftsbad
Nördlich von Borghamn. Der Zufahrtsweg zweigt vom Bårstadsvägen ab. Parkplatz vorhanden. Der Badeplatz liegt auf der Ostseite.

Hundestrände

Hundestrände gibt es in speziell ausgeschilderten Bereichen am Bårstad-, Tycklinge- und Vätterviksbad.

Beachten Sie, dass Hunde vom 1. Juni bis 15. September sich nicht in den offiziellen Badebereichen aufhalten dürfen. In den für Hunde markierten Bereichen können sie dagegen das ganze Jahr über schwimmen. Das gilt auch für Naturbadeplätze.


Bårstad Hundbad
Bårstad hundbad. Foto: Heike Berg
Nördlich von Borghamn. Der Zufahrtsweg zweigt vom Bårstadsvägen ab. Parkplatz vorhanden. Der Badeplatz liegt auf der Westseite und ist nicht ausgeschildert.


Tycklinge Hundbad
Befindet sich an einer der beliebtesten Promenadstrecken ausserhalb der Stadtbebauung (Tycklingerunde). Ganz draussen auf der Halbinsel liegt das Tycklingebad. Der Badeplatz hat auch eine ausgeschilderte Abteilung für Hunde.

Naturbadestellen

An mehreren Stellen in der Gemeinde gibt es Naturbadeplätze. Im Gegensatz zu den offiziellen Badestellen gibt es dort keinen Zugang zu Toiletten, und die Gemeinde führt keine Prüfung der Wasserqualität durch. Beachten Sie, dass die Strandpromenade im Stadtgebiet als natürlicher Badeplatz gilt.

Ein beliebter natürlicher Badeplatz mit Sandstrand befindet sich an der Hovanäset.

Barrierefreier Badeplatz

Im Stadtgebiet von Vadstena gibt es einen barrierefreien Badeplatz. Sie finden ihn am Ende der Lastköpingsgatan bei der Volkshochschule. Dort gibt es eine Rampe, über die Sie sanft ins Wasser gelangen können, wenn Sie Schwierigkeiten beim Gehen haben oder im Rollstuhl sitzen müssen. Denken Sie daran, dass es sich um ein Naturbad mit teilweise Kieselsteinen auf dem Grund handelt. Fühlen Sie sich frei, Badeschuhe zu benutzen, und das Bad wird noch angenehmer.


Karte der Badeplätze und Hundestrände in Vadstena

Die Karte wird am besten auf dem ganzen Bildschirm angezeigt.